-
Beste Pflege für Garten und Außenanlagen
 
Gelungene Gartenanlagen haben eines gemeinsam: die fachgerechte Verwendung von Pflanzen und deren artgerechte Pflege. Mag der Garten noch so gut geplant sein: Überlässt man ihn sich selbst, wird sich daraus keine ansprechende Anlage mit einer lebendigen Bepflanzung entwickeln.
„Grün ist Leben“ – und das setzt entsprechende Pflege voraus.

Dazu gehört das Wissen über die einzelnen Pflanzen und ihr Verhältnis zu ihren Standorten (Lebensbereichen). Pflege bedeutet nicht nur Wässern, Düngen und Unkraut jäten. Weitere Maßnahmen wie Mulchen, der Einsatz von Hilfsstoffen zur Bodenpflege, der richtige Rückschnitt oder das Entfernen von Pflanzen sind notwendig, um die Entwicklung einer Pflanzung zu optimieren. Hier sind Spezialisten gefragt.
 

Die Gartenpflege kann folgende Leistungen umfassen:
 

Zeit für Sie -
Pflege für Ihren Garten!

Gartenpflege-Angebot:
- Heckenschnitt
- Unkraut jäten
- Wege und Terrassen reinigen
- Pflanzbeet-Änderung 
- Teich-Pflege
- Wasserspiele reinigen
- Stauden- und Strauchpflege

Neu im Programm: 

- Installation von Bewässerungsanlagen
- Installation von automatischen Rasenmäher Robotern 
- Licht im Garten